Weihnachtsgeschichte in verschiedenen Sprachen

 

Bildschirmfoto 2015-12-22 um 10.38.19

Unter dem folgenden Link ist die Weihnachtsgeschichte für Flüchtlinge in ihrer Heimatsprache zu finden:

Weihnachtsevangelium_in_verschiedenen_Sprachen.733815-1

Hier auf deutsch in leichter Sprache:

Die Eltern von Jesus sind Maria und Josef.
In dem Land von Maria und Josef regierte ein Kaiser.
Der Kaiser brauchte viel Geld.
Alle Leute im Land mussten dem Kaiser Geld geben.
Niemand durfte mogeln.
Alle Leute mussten extra in einer Liste aufgeschrieben werden. Maria und Josef mussten für die Liste bis nach Betlehem laufen. Das war ein weiter Weg.
Für Maria war der Weg schwer.
Weil Maria schwanger war.
Maria bekam ein Baby.

Endlich waren Maria und Josef in Betlehem.
Es war spät.
Und dunkel.
Maria und Josef suchten einen Platz zum Schlafen. Alle Plätze waren besetzt.

Maria und Josef gingen in einen Stall.
In dem Stall wurde Jesus geboren.
Maria wickelte Jesus in Windeln.
Maria hatte kein Kinderbettchen für Jesus.
Darum legte Maria Jesus in den Futtertrog für die Tiere. Der Futtertrog heißt Krippe.

In der Nähe von dem Stall waren viele Schafe. Und Hirten.
Die Hirten passen auf die Schafe auf.
Gott schickte einen Engel zu den Hirten.

Der Engel leuchtete und glänzte hell. Die Hirten bekamen Angst.
Der Engel beruhigte die Hirten.
Der Engel sagte:

Freut euch.
Jesus ist geboren.
Jesus ist euer Retter.
Jesus hilft euch.
Jesus will allen Menschen helfen.

Advertisements

Veröffentlicht am 22. Dezember 2015, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s