Sommerkleidung für junge männliche Flüchtlinge benötigt!

In den Regalen der Kleiderkammer in der Notunterkunft im ehemaligen Oststadtkrankenhaus sind kaum Sommersachen für junge männliche Flüchtlinge. Zurzeit leben rund 700 Menschen im Oststadtkrankenhaus. 80% davon sind junge männliche Flüchtlinge. Den Bestand in der Kleiderkammer hat unser Bezirksbürgermeister Henning Hofmann selber begutachtet!

Bezirksbürgermeister Henning Hofmann begutachtet Bestand der Kleiderkammer des OSKH

Bezirksbürgermeister Henning Hofmann begutachtet den Bestand der Kleiderkammer des OSKH

Daher seine Bitte – wer Sommerkleidung für junge Männer spenden möchte, ist herzlich eingeladen, diese in der Kleiderkammer im Oststadtkrankenhaus abzugeben. Für die bisherige und zukünftige Unterstützung bedankt er sich.

Gesucht werden besonders T-Shirts und kurze Hosen in S bis L, Schuhe bis Größe 43. Kontakt zur Kleiderkammer: Ulrich Musiol (Tel. 0511-58 55 94).

Die Kleidung kann beim Sicherheitsdienst des OSKH abgegeben werden.

Advertisements

Veröffentlicht am 8. August 2015 in Allgemein und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s