Willkommenspakete für Babys im Flüchtlingsheim Oststadtkrankenhaus

Gleich spontan beim ersten Kontakt mit der Leitung der KiTa Papenkamp war die Bereitschaft da, die Flüchtlinge und Asylsuchenden des Flüchtlingswohnheimes „Oststadtkrankenhaus“ in Hannover mit Spenden zu unterstützen und laufend Willkommenspakete für die Neugeboren zu packen. Bei regelmäßigen Treffen packen Mütter Pakete nach einer Checkliste mit Windeln, Feuchttücher, Pflegemittel, Tee, Kleidung etc. und übergeben sie dem Flüchtlingsheim.

Anneli Kessler hatte die Gelegenheit, einige Mütter und Frau Pfahl-Scholz an einem Donnerstagvormittag persönlich kennenzulernen und die Wertschätzung füreinander sowie das wunderbare Miteinander aller Beteiligten gespürt.

Danke für die Empathie und die Offenheit. Großartig! Herzlichen Dank!

Hannover, 24.05.15 /AKe

Advertisements

Veröffentlicht am 24. Mai 2015 in Allgemein und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s