Fahrradwerkstatt geöffnet

Die Fahrradwerkstatt soll Flüchtlinge mit gebrauchten Fahrrädern ausstatten, die von den zukünftigen Besitzern selbst hergerichtet werden können. Die Fahrradwerkstatt hat ihren Platz auf dem Gelände der Dietrich-Bonhoeffer Kirchengemeinde am Roderbruchmarkt. Es ist Teil des Konzeptes, das sich Flüchtlinge aus dem Oststadtkrankenhaus herausbewegen um weitere Kontaktmöglichkeiten zu finden.

Hier unterstützt uns Kontaktbeamter M. Gerhard und informiert über Verkehrsregeln

Hier unterstützt uns Kontaktbeamter Michael Gerhard und informiert über Verkehrsregeln

Während desTermins werden Fahrräder ausgegeben aber es sind sicher noch einige Einstell – und/oder Reparaturarbeiten von den neuen Besitzern zu erledigen. Ein Team des Willkommensnetzwerkes steht dabei hilfreich zur Seite.
Die Fahrradwerkstatt kann bei ihrem Bemühen auf die Hilfe der Niedergerken Stiftung zurückgreifen, benötigt 2015-04-15 15.37.21aber als Spende ausgediente und reparaturbedürftige Fahrräder, die gerne abgeholt werden.

Bitte setzen Sie sich mit uns unter 01736342413 in Verbindung, wenn sie einen überzähligen Drahtesel haben.

Advertisements

Veröffentlicht am 18. April 2015, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s